Selbsthilfegruppe München-Mitte VI für Glücksspielsucht

Unsere Selbsthilfegruppe für suchtgefährdete und suchtkranke Glücksspieler findet jeden Dienstag (außer an Feiertagen) von 19:30 – ca. 20:45 Uhr statt.

  • Auch Angehörige von spielsüchtigen Menschen sind bei uns jederzeit willkommen.
  • Unsere Gruppe trifft sich im Jugendraum im Untergeschoß der St. Matthäus Kirche am Sendlinger-Tor-Platz.
  • Der Weg zum Gruppenraum ist in der Kirche gut ausgeschildert. Unser Gruppenraum ist leider nicht barrierefrei.
  • Der Eingang befindet sich an der Lindwurmstraße gegenüber der Haltestelle der Buslinie 62 und ist nur wenige Schritte von der U-Bahnhaltestelle Sendlinger Tor entfernt.
  • Unsere Gruppe besuchen Frauen und Männer jeden Alters. Unsere Gruppenstärke beträgt zurzeit ca. 5 – 8 Personen.
  • Du bist bei uns jederzeit herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Gruppenbesuch ist unverbindlich und ist nicht mit Kosten verbunden.
  • Bei uns herrscht Schweigepflicht. Nichts, was in der Gruppe besprochen wird, darf nach außen getragen werden.
  • Wir helfen uns gegenseitig, ein zufriedenes und suchtfreies Leben zu führen. Wir profitieren gegenseitig von unseren Erfahrungen und unterstützen uns bei Problemen.  
  • Du bleibst anonym und bestimmst selber was und wieviel Du von Dir erzählen willst.

Wir würden uns freuen, wenn Dein Weg Dich zu uns führt.
Willi und Johann
(Gruppenleiter und Stellvertreter)

 

Tag: Dienstag (außer an Feiertagen)
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Raum: St. Matthäus Kirche, Gruppenraum im Untergeschoß
Adresse: St. Matthäus Kirche, Nussbaumstr. 1, (Eingang Lindwurmstr.) 80336 München

Tag: 
Dienstag
Uhrzeit: 
19:30
Raum: 
St. Matthäus Kirche, Gruppenraum im Untergeschoß
Adresse: 
Nußbaumstraße 1
St. Matthäus Kirche
80336 München
Deutschland