Herzlichen Glückwunsch! SHG Freimann feiert 20-jähriges Jubiläum

Am Dienstag, den 17. Mai 2016 feierte die Blau-Kreuz-Gruppe Freimann ihr 20 jähriges Bestehen. Die Feier fand um 19 Uhr in der Mohrvilla im Rosemarie Hesse Saal statt.

Die Gruppe wurde vor 20 Jahren von Frau Irene Jantscher ins Leben gerufen, als in Freimann die Mohrvilla als Bürgerhaus für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wurde. Franz Germ übernahm die Gruppe vor 15 Jahren. Viele Aktivitäten, bei denen auch die Familienangehörigen eingeladen sind und auch von diesen gerne angenommen werden, z.B. Filmabende zum Thema Alkohol, Gruppenausflüge, Sommerfest im Garten der Mohrvilla und immer ein  schönes Weihnachtsfest mit Nikolaus, beleben und ergänzen das heutige Gruppengeschehen. 
Margarethe Ahl (Vorstand des BKMeV), sowie der Olaf Steding (Bildungsreferent des BKMiDeV), Herr Fischer (Geschäftsstellenleiter der Beratungsstelle des BKMiDeV), Frau Tanja Kraus sowie die Therapeutinnen von der Aussenstelle Nord, Susann Yildiz und Michaela Rutz-Gutszmann und vom Förderverein Peter Dörr waren als Gäste herzlich willkommen. Es war ein schönes Fest mit Bilderpräsentation und einer Aufführung von Gruppenmitgliedern. (Doris Germ)